PAULA-Netzwerk

Anaplastology - Care

Maike Wille, Inge Wille und Dr. Fabienne Wille (von links nach rechts) führen das Unternehmen „ Anaplastology-Care“ für chirurgische Prothetik und Epithetik.
Als Epithetiker fertigen sie für Patienten, bei angeborenen Fehlbildungen des Gesichts, oder bei Kopf – Halsverletzungen, die durch Unfall, Verbrennungen, bzw. Folgen einer Tumorerkrankung entstanden sind, originalgetreue Nachbildungen des fehlenden Gesichtsfeldes. Die fehlenden Organe, wie Ohren, Wange, Nase, Auge, oder auch in Kombination werden so täuschend echt nachgebildet. Diese werden von Außenstehenden kaum als solche wahrgenommen und gleichen den Defekt optimal aus. Neben dem Bereich der ästhetischen Epithetik, ist die chirurgische Prothetik ein Aufgabenfeld, welches das Team mit viel Herzblut verfolgt. Hierzu gehören individuelle, patentierte Implantate und vieles mehr. So ermöglichen z.B. Tracheostoma-Versorgungen dem Betroffenen wieder zu sprechen Das Institut Anaplastology-Care wurde 1999 von Inge Wille gegründet. Maike Wille und Dr. Fabienne Wille haben zuerst andere Berufswege im Gesundheitswesen eingeschlagen. Beide waren aber so von der Vielfältigkeit und den Herausforderungen in der Epithetik fasziniert, dass sie nunmehr seit über 10 Jahren, zu der Tätigkeit in ihren Erstberufen, auch im familieneigenen Betrieb tätig sind. Sie haben sich ebenfalls vorgenommen, den Familienbetrieb in die nächste Generation zu führen.

Anaplastology – Care

Hagener Straße 3
58642 Iserlohn

Maike Wille

Inge Wille

Dr. Fabienne Wille

Anaplastology – Care 
www.anaplastology-care.de